“Panorama” – der Titel der großen Gerhard-Richter-Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom 12. Februar bis 13. Mai 2012

Der bekannteste deutsche Künstler seiner Generation, Gerhard Richter, feierte am 9.Februar 2012 seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Grund richtet die Neue Nationalgalerie Berlins eine umfangreiche Schau seines Werkes aus.

Etwa 140 Gemälde und 5 Skulpturen stehen für alle Schaffensphasen Gerhard Richters und beweisen einmal mehr, wie facettenreich das Oeuvre des Künstlers ist, der sich niemals auf nur einen Stil festlegt.

Die „Version I“ seiner abstrakten Arbeit 4900 Farben verwirklicht Gerhard Richter eigens für diese Ausstellung. Das 200 Meter lange Band aus Farbmosaikbildern umrahmt die gesamte Ausstellung.
Gerhard Richter in der Alten Nationalgalerie

Während der gesamten Ausstellungszeit ist in der Alten Nationalgalerie der Zyklus „18. Oktober 1977“ zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s